sandbank (2014)

 

sandbank

Eine Parkbank, vis à vis eines romantischen Brunnens und inspiriert vom Plätschern des Wassers, träumte davon, eine Sandbank zu sein. Sie schwang sich hoch hinauf, um das Meer zu erreichen. Doch der Sprung misslang und sie drohte, unsanft auf dem Pflaster zu landen. Dieses jedoch öffnete sich, denn es träumte auch oft vom Meer – und gerade in diesem Moment erinnerte es sich: Unter dem Pflaster liegt der Strand!

Cornelia Konrads 2014

 

Zum Seitenanfang